English
  • Startseite
  • Aktuelles
  • Angebote
  • Über uns/Verein
  • NutzerInnenbeteiligung
  • Gesellschaften
  • Links
  • Kontakt
  • Webmailer
  • Datenschutz

WWWW Leitbild der Initiative - Gesamt

Unter der Bezeichnung Initiative - Gesamt verstehen wir das gleichberechtigte Zusammenwirken der Initiative zur sozialen Rehabilitation e.V. mit ihren Arbeitsbereichen und ihren 100 % Tochtergesellschaften: comeback gmbh, Initiative für Kinder, Jugendliche & Familien GmbH und Gesellschaft für integrative Beschäftigung mbH.

Leitbild der Initiative – Gesamt

Die Initiative - Gesamt hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen in Anerkennung ihres Seins als gleichberechtigte Bürger*innen ein Leben in Gemeinschaft zu ermöglichen.

Wir begegnen den Nutzer*innen unserer Angebote unabhängig von ihrer Herkunft und kulturellen Identität, ihrer sexuellen Orientierung und ihren individuellen Teilhabeeinschränkungen mit Respekt und Wertschätzung.

Wir treten ein für eine weltoffene, vielfältige und gewaltfreie Gesellschaft.

Jeder Mensch verfügt über individuelle Ressourcen. Die Selbstwirksamkeit zu stärken ist unser Ziel.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Nutzer*innen. Das bedeutet für uns, dass wir sowohl nutzer*innenorientiert arbeiten, als auch eine möglichst intensive Nutzer*innenbeteiligung anstreben.

In unserer Arbeit verpflichten wir uns dem Konzept der nutzer*innenorientierten, lebensweltlichen und stadtteilbezogenen Teilhabeleistung auf Basis der UN Behindertenrechtskonvention.

Deshalb arbeiten wir nach den Grundsätzen von:
• Nutzer*innenbeteiligung
• Sozialraumorientierung und Teilhabe
• Empowerment und Recovery

Wir verfolgen das Ziel des gender mainstreaming. Es leitet uns das Wissen, dass die Reduzierung auf Zweigeschlechtlichkeit eine gesellschaftliche Konstruktion ist, die geschlechtsspezifische Begrenzungen, Benachteiligungen und Traumatisierungen zur Folge haben kann.

Wir setzen uns gemeinsam mit Nutzer*innen dafür ein, gesellschaftliche Grenzen zu erweitern, um Teilhabe zu realisieren. In diesem Sinne ist unsere Arbeit sozial, kulturell und politisch ausgerichtet.

Wir verstehen uns als eine Organisation, die die Weiterentwicklung ihrer Leistungen aktiv gestaltet. Dazu kooperieren wir regional, überregional und europaweit.
Wir hinterfragen unser Handeln und unsere Grundsätze und verstehen uns als lernende Organisation.

Alle Gesellschaften, Bereiche und Projekte der Initiative - Gesamt identifizieren sich mit dem Leitbild.

Bremen, 14. Mai 2019 verabschiedet in der Mitgliederversammlung der Initiative...e.V.
_______________
Die Schreibweise mit Genderstern* wird von uns verwendet, um deutlich zu machen, dass es neben Frau und Mann auch noch andere Geschlechtsidentitäten gibt.

Unser Leitbild zum Herunterladen...PDF

Das Leitbild in Leichter Sprache...hier... als PDF

<

 
Anmeldung